Verlangen ?!

Wir Verlangen nach Sicherheit, Geld, Nahrung, Liebe und vieles Mehr und erwarten das es uns von Außen gegeben wird.

Unser Verlangen uns selbst zu Offenbaren und zu Zeigen zeigt sich nachdem unser Ursprung unterdrückt wir im zwanghaften Konsumverhalten in dem wir die Leere durch Äußeres füllen wollen. Dies gelingt uns jedoch nicht und so feuern wir die Konsumspirale weiter an.

Durch vertrauen und Resonanz mit und in unsere Seele, können wir uns einer Unabhängigkeit dieses Irdischen Spiels nähern. Wenn wir es endgültig verstanden haben, ist es an der Zeit von hier zu gehen, jedoch nicht im bekannten sinne des Todes sondern im Aufstieg.

Namaste 🙏

27.9.2020 – Wien

Open chat
Hallo! Kann ich dir helfen?